Willkommen zum The GrassVan Projekt

 

Dies ist die atemberaubende Reise als Familie von Australien nach Deutschland, in einem 31jährigen Toyota Hiace Wohnwagen welcher komplett mit Kunstrasen bedeckt ist und von welchen wir aus unsere Produkte mit deren Hintergrundgeschichte direkt aus dem GrassVan und online verkaufen.


Noch ist das Video in Englisch, aber wir arbeiten an der deutschen Version!

Produziert von

HatchTag Productions

Penang, Malaysia


Willkommen im Iran!

 

So wurden wir im Iran jederzeit Willkommen geheißen. Es ist ein schönes Gefühl so offen von einer fremden Kultur empfangen zu werden. Was wir vorher über den Iran kannten war erschreckend wenig. Teilweise nur Nachrichten über eine von der Außenwelt abgeschottenen Gesellschaft. In Wirklichkeit blüht hier das Leben, auf der Strasse und zu Hause. In den 6 Wochen welche wir dieses kulturell einzigartige Land bereist haben, waren wir nur 4 Tage in unserem Campervan zu Hause. Die andere Zeit waren wir Gäste. Gäste sind das höchste Gut in einem persischen zu Hause und das spürte man Jederzeit. Wir wurden beköstigt, versorgt und teilweise zum nächsten Familienangehörigen weitergereicht. Es ist unglaublich.

 

Bevor wir unsere Berichte veröffentlichen bekommt ihr hier einen kleinen Einblick in unsere Zeit im Iran.

 



On Sale Now! - Dein neuer Reisebegleiter...

The GrassVan Skoncho: Wickelrock + Poncho + Kapuze

Wir haben es geschafft! Wir hatten ein Fotoshooting in den wohl atemberaubendsten Tempelanlagen Asiens - Angkor Wat, Kambodscha! Der Skoncho, unser neuestes Produkt und eine Geheimwaffe in der Modewelt, war der Hingucker vor Ort und stahl dem kulturellen Highlight die Show! Aber wir wollen dir nicht zu viel verraten. Überzeug dich selbst in unserem Online-Shop.

 

Ein großes Dankeschön geht an unsere kambodschanische Model-Familie, unsere Freunde und ganz besonders an Claire, unsere Star-Fotografin! Hier geht´s zu ihren phänomenalen Bildern...


- mehr spannende Neuigkeiten -

 

 

Besuche unsere Zusammenarbeit mit Janine und Dodi Perenganin von Bukit Lawang, Sumatra, in Sachen Umwelt.

 

Klick hier für mehr Infos.

Backyard Café Phnom Penh

News!

Wir sind seit neuestem in Kontakt mit der kambodschanischen NGO-Einrichtung HUSK, die viele tolle Projekte für und mit den Einheimsichen, vor allen Dingen Kindern und Familien organisiert. Wir freuen uns schon auf die bevorstehende Zusammenarbeit und halten Euch auf dem Laufenden.

 

HUSK Cambodia!



Das Elefanten Rennen

Auf dem Weg von Kambodscha´s Hauptstadt Phnom Penh zurück zum idyllischen Kampot im Süden bekommen wir dieses Geschenk vor die Straße gesetzt. Ein Elefant läuft entlang der Hauptverkehrsstraße zwischen Norden und Süden, dem Highway 3. Das wäre wie auf der A9 zwischen Berlin und Nürnberg einen, ja warum nicht, Elefanten über den Weg zu laufen ohne das eine Großansage durch das Radio rauscht und die Spezialmannschaft anreisen muss. Hier in Kambodscha ist das Alltag. Max ist natürlich auch total aus dem Häuschen! Wir sind alle aus dem Häuschen. Einfach nur geil!