Thailand - Eine Fröhliche Freundschaft

The GrassVan und Thailand - das kann was werden... Hier haben wir viel Zeit und werden nicht gehetzt von den vielen Eindrücken und Möglichkeiten, seine Zeit mit touristischen Highlights zu verbringen. Das heißt, genau genommen, Max und der GrassVan sind im Moment unsere Hauptattraktionen :) - und unser Projekt: Internetseite. Die wollen wir in den kommenden Wochen und Monaten, verbessern und verfeinern, um Euch einen besseren Überblick über unsere ganzen Pläne zu geben.

 

Wie Ihr wisst, haben wir seit einiger Zeit unsere ersten tollen Produkte im Angebot. Zudem stehen schon die nächsten spannenden Menschen und

demzufolge auch neuen Ideen vor der Tür. Unser Ziel ist es, Euch aus den verschiedensten Ländern ein gewisses Produkt anzubieten. Wir versuchen alles, in unserer Macht stehende, um Euch ein schönes kleines Geschenk aus der Welt anzubieten, damit wir unsere große Reise auch tatsächlich schaffen. Denn, so einfach, wie es klingt, ist es eben doch nicht. Eine Reise in diesem Ausmaß braucht allerhand Unterstützung. Du kannst uns dabei helfen.

Durch Deinen Einkauf und dem Erwerb unserer tollen Produkte unterstützt Du ein einmaliges Projekt: Den ersten weltumreisenden (Online-)Shop, der das Geld nicht nur in die eigene Tasche steckt, sondern vielmehr versucht, Land und Leute einander näher zu bringen, indem wir uns mit den verschiedensten Menschen unterschiedlicher Kulturen und Herkünfte austauschen und gemeinsam etwas Zustande bringen - sei es Produkt oder Projekt - in der Hinsicht sind wir völlig offen. Zudem unterstützen wir sinnvolle Projekte und Charities von Menschen, die wir unterwegs kennenlernen und fördern möchten. Was also aktuell so alles auf unserer Reise passiert, inlusiver Reisealltagsberichte, könnt Ihr hier mitverfolgen.

 

Obwohl wir uns momentan stark für unser "The GrassVan"-Projekt ins Zeug legen, bleibt uns noch genügend Zeit, das Land zu entdecken. Auf dem Foto oben befinden wir uns in einer Temeplanlage auf Koh Samui. Passend zu unserem persönlichen Fotoshooting gesellt sich ein thailändisches Brautpaar in traditionellem Gewand dazu. Zusammen mit unserem tollen Bus ergibt sich daraus ein perfektes Gesamtbild. Übrigens sind diese Tempelanlagen (mit ganz viel Buddha drin und drum) natürlich keine Seltenheit. Thailand liefert uns ein Überangebot an Buddhas. Wo auch immer wir gerade sind, befindet sich auch ein Schrein, ein Tempel oder gleich die ganz große Variante, der liegende Buddha. Somit fällt es uns leicht, in diesem Land einen Gang runterzuschalten. Das tut auch unserem Auto gut, denn The GrassVan braucht einen Rundumcheck. Zum Glück sind die Thailänder mächtig pfiffig und wissen genau, was zu tun ist. Mit ein Grund, warum wir uns für einen Toyota entschieden haben. In Asien fahren davon so viele herum, dass man sich sicher sein kann, dass genügend Ersatzteile und Reaparaturwissen vorhanden sind. Zumindestens dachten wir das, als wir uns in Thailand nach einer geeigenten Autowerkstatt umsahen. Doch so einfach ist das gar nicht. Unser geliebtes Zuhause gehört zur Kategorie: "Fahrender Schrotthaufen". Wir fallen mit unserem Bus auf, zwischen all den hochmodernen Autos die es hier zur Genüge gibt. Deswegen erwähnen wir hier erst gar nicht,  dass wir damit nach Deutschland fahren wollen. Findet man nun die richtige "Schrottwerkstatt", gibt es immer noch das Problem mit der Kommunikation. Englisch ist in Thailand erschreckenderweise Mangelware und das, obwohl hier seit zig Jahren der Tourismus boomt und so die Haupteinnahmequelle für Thailand bildet. Zeichensprache ist also meistens die Wahl der Quahl. Nach fast 5 Jahren des Reisens ist es für uns aber eine Leichtigkeit, die richtige Werkstatt ausfindig zu machen - oder vielleicht ist es einfach nur pures Glück. Unser GrassVan bekommt jedenfalls die richtige Pflege und Fürsorge, die er verdient, und nach einigen Tagen sind wir wieder froher Dinge und abfahrbereit für weitere Tausende von Kilometern.

 

Write a comment

Comments: 9
  • #1

    Elaina Schuch (Wednesday, 01 February 2017 06:36)


    My brother suggested I may like this blog. He was entirely right. This publish actually made my day. You can not consider just how much time I had spent for this information! Thank you!

  • #2

    Fae Brune (Tuesday, 07 February 2017 08:25)


    Its like you read my mind! You seem to know so much about this, like you wrote the book in it or something. I think that you can do with some pics to drive the message home a little bit, but instead of that, this is excellent blog. A great read. I will definitely be back.

  • #3

    Belkis Dudek (Tuesday, 07 February 2017 10:32)


    I am sure this paragraph has touched all the internet viewers, its really really pleasant post on building up new blog.

  • #4

    Ethelyn Mcferren (Tuesday, 07 February 2017 18:15)


    Thanks a lot for sharing this with all folks you actually know what you are talking approximately! Bookmarked. Please also seek advice from my website =). We will have a hyperlink trade arrangement among us

  • #5

    Brandi Kellog (Wednesday, 08 February 2017 06:01)


    May I simply just say what a comfort to uncover someone that really knows what they are talking about on the net. You definitely understand how to bring an issue to light and make it important. A lot more people should look at this and understand this side of your story. It's surprising you aren't more popular since you certainly possess the gift.

  • #6

    Zenobia Mullins (Wednesday, 08 February 2017 11:33)


    Hi, I do think this is a great site. I stumbledupon it ;) I will return yet again since i have book marked it. Money and freedom is the greatest way to change, may you be rich and continue to help other people.

  • #7

    Loyd Timm (Wednesday, 08 February 2017 13:19)


    Hi there, after reading this amazing post i am too cheerful to share my knowledge here with friends.

  • #8

    Efren Watwood (Wednesday, 08 February 2017 18:35)


    Thanks for sharing your thoughts on %meta_keyword%. Regards

  • #9

    Brendon Dameron (Thursday, 09 February 2017 00:15)


    I'll immediately grasp your rss as I can not in finding your e-mail subscription hyperlink or e-newsletter service. Do you've any? Please permit me recognise so that I could subscribe. Thanks.